HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER FREIMAURERLOGE
LUX HOLSATIAE IN KALTENKIRCHEN

 

Freimaurerei in Kaltenkirchen und der Welt

Wir sind die Brüder der Freimaurerloge Lux Holsatiae!

Über 300 Jahre Tradition!

Freimaurerei ist die größte und älteste Bruderschaft der Welt und ist seit mehr als 280 Jahren ein fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland.

Menschlichkeit, Brüderlichkeit, Toleranz, Friedensliebe und soziale Gerechtigkeit. Dafür tritt der Bund der Freimaurer ein und darin besteht die Einheit, das Wesen und die leitende Idee auf dessen Basis der Freimaurerbund baut. Freimaurer wissen, dass auf den geschriebenen Werten auch Taten folgen müssen, damit diese verwirklicht werden können. 

Die Freimaurerei verzichtet auf politische Programme, Meinungsbildung durch Formulierungen zu Religionen und parteipolitische Auseinandersetzungen und regt vor allem zum Nachdenken und verantwortungsvollen und nachhaltigen Handeln an.

Bei uns sind unterschiedliche Berufe vertreten: z.B. Architekten, Beamten, Berater, Facharbeiter, Handwerker, Humanmediziner, Ingenieure, Kaufmänner, Rechtsanwälte oder Unternehmer. 

Selbstbewusste Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Berufs- und Lebenserfahrungen führen zu vielfältigen Perspektiven, wenn wir an einem Thema arbeiten. Auch wenn wir nicht einer Meinung sind, bleiben wir einander wohlgesonnen. So üben wir im regelmäßigen Miteinander Toleranz und Menschlichkeit, damit diese Tugenden uns auch im Alltag zur Selbstverständlichkeit werden.

Licht in Schleswig Holstein!

Wir wandern aus dem Dunkeln dem Licht zu. Als eine der jüngsten Logen in Deutschland ist unsere Geschichte doch so viel älter. Wir Brüder kommen aus Hamburg und Schleswig Holstein, sind aber in der Welt zuhause. Wir definieren uns nicht durch eine Ideologie. Wir stehen Menschen aller Religionen und politischen Überzeugungen offen gegenüber und bilden die gemeinsame Grundlage für Freundschaft zwischen uns Brüdern, von denen viele ein Leben lang halten.

Für uns Freimaurer gibt es einige wichtige Werte, die unseren Lebensweg bestimmen: Menschlichkeit, Brüderlichkeit, Toleranz, Friedensliebe und soziale Gerechtigkeit. In der von Unsicherheit geprägten Welt in der wir leben, klingen diese Prinzipien heute genauso wahr wie zu jedem anderen Zeitpunkt in der Geschichte unserer Organisation.

 

Mehr als 17.500 Freimaurer in Deutschland und mehr als 5,5 Millionen Brüder weltweit

„Freimaurerei ist nichts Willkürliches, nichts Entbehrliches, sondern etwas Notwendiges, das im Wesen der Menschen und in der bürgerlichen Gesellschaft gegründet ist.“
Gotthold Ephraim Lessing
 

Freimaurerei und ihre Geschichte

Als eine der ältesten sozialen und karitativen Organisationen der Welt liegen die Wurzeln der Freimaurerei in der Tradition der mittelalterlichen Steinmetze, die unsere Kathedralen und Burgen gebaut haben.

Freimaurerei - Ihre Vergangenheit und Gegenwart

Es gibt mehrere Theorien über die Ursprünge der Freimaurerei, die von antiken Baumeistern bis hin zu mittelalterlichen Steinmetzereien reichen.

Bis heute sind die Wurzeln der modernen Freimaurerei Gegenstand intensiver Spekulationen, aber der allgemeine Konsens unter Freimaurergelehrten ist, dass sie bei den mittelalterlichen Steinmetzen liegen, die unsere Burgen und Kathedralen gebaut haben.

Die spekulative Freimaurerei hat in der Vergangenheit viele berühmte Persönlichkeiten als Mitglieder gezählt, die von Johann Wolfgang von Goethe, über Wolfgang Amadeus Mozart bis hin zu Prinz Philip, Seine königliche Hoheit, der Herzog von Edinburgh. Anstatt an Gebäuden zu arbeiten wie die Maurer von früher, konzentrieren sich die heutigen Freimaurer darauf, sich als integre Menschen aufzubauen, und die Mitgliedschaft bietet die Struktur, um dieses Ziel zu erreichen.

 

Zwei häufig gestellte Fragen.

Wir möchten hier nicht ein komplettes Sammelsurium an Fragen auflisten, welche uns regelmäßig gestellt werden. Der Grund ist einfach zu erklären, denn die Fragen und die Gründe warum Menschen sich der Freimaurerei anschließen sind mindestens so verschieden wie die Menschen selbst.
Was ist Freimaurerei?


WAS WIR SIND:

Wir sind eine einzigartige Mitgliederorganisation, die seit über 300 Jahren erfolgreich ist. Wir haben keine politischen oder religiösen Zugehörigkeiten und umfassen Mitglieder aller Altersgruppen, Rassen, Religionen, Kulturen und Hintergründe. Wir treffen uns in unseren einzelnen Logen im ganzen Land, wo wir zeremonielle Traditionen haben, die uns ermutigen, toleranter und respektvoller zu sein und unsere bürgerliche und karitative Verantwortung aktiv zu erfüllen; Wir nehmen uns auch Zeit für gemeinsames Essen, Trinken und Treffen und schließen lebenslange Freundschaften.

WAS WIR TUN:

Menschen mit allen Hintergründen und Lebenswegen anzuziehen und ihnen zu ermöglichen, sich zu nachdenklicheren und selbstbewussteren Menschen zu entwickeln. Sie zu inspirieren und herauszufordern, die von uns gefeierten Grundwerte –Menschlichkeit, Brüderlichkeit, Toleranz, Friedensliebe und soziale Gerechtigkeit – in ihrem privaten und öffentlichen Leben zu leben. Um unseren Ruf als eine Kraft des Guten in unseren Gemeinden und der Gesellschaft insgesamt zu festigen und als florierende Organisation, der die Menschen beitreten möchten.

Warum Freimaurer werden?


Menschen schließen sich der Freimaurerei aus vielen verschiedenen Gründen an, einige treten wegen der sich entwickelten Freundschaften an, die sie schließen werden; Freundschaften, die ein Leben lang halten und die wichtigsten Meilensteine ​​im Leben zum Guten oder zum Schlechten umfassen. Sie werden Menschen treffen, die anders sind als Sie, Menschen unterschiedlichen Alters mit radikal unterschiedlichen Lebenserfahrungen und Interessen, die durch gemeinsame Erfahrungen durch die Freimaurerei zusammengeführt werden.

Unsere Mitglieder kommen seit drei Jahrhunderten aus allen Gesellschaftsschichten. Von Arbeitern und Geschäftsführern bis hin zu Unternehmern und Gabelstaplerfahrern finden Sie hier Menschen mit unterschiedlichsten Perspektiven aus allen Rassen, Religionen, Schichten und Hintergründen.

Es gibt auch diejenigen, die die zeremoniellen Aspekte genießen. Unsere Treffen bestehen aus jahrhundertealten Ritualen, bei denen Sie als Individuum im Mittelpunkt stehen.

Freimaurern wird beigebracht, sich um diejenigen zu kümmern, die weniger Glück haben als sie selbst, Nächstenliebe ist unser Lebenselixier und viele Mitglieder widmen ihre Zeit und Energie, um denen zu helfen, die weniger Glück haben als sie selbst.

Dabei geht es im Kern immer darum, an seiner eigenen Vollkommenheit zu arbeiten.
 
 

Ob als Gast oder als Bruder einer anderen Loge.
Herzlich Willkommen und herzliche Einladung.

Sie haben Interesse an der Freimaurerei? Möchten gerne den Kontakt zu unserer Freimaurerloge Lux Holsatiae herstellen, um an einem Gästeabend oder unserer rituellen Arbeit teilnehmen zu können?

Dann sind Sie hier richtig.

Senden Sie uns einfach eine Mail an sekretaer ( at ) lux-holsatiae.de und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur essentielle Cookies gespeichert..
Weitere Infos